Der perfekte Mann

Premiere am Fr 30. Juni, 20 Uhr

Sebastian Busch ist der perfekte Mann: Von Frauen erzogen, vom Machotum angewidert und zur steten Arbeit an sich selbst entschlossen. Er lässt sich von seiner Chefin mit einer B-Schauspielerin verkuppeln, von der er weiß, dass er ihr unterlegen ist. Lange Zeit versucht er, den lockeren Lebenswandel seiner Frau zu tolerieren und verständnisvoll zu sein. Bis er schließlich dahinterkommt, was eigentlich abläuft...

Es spielt: Jürgen Weber  
Musikalische Begleitung: Dimitris Pekas
Text: Morten Feldmann  
Regie:Tatjana Mayer
Choreografie: Johannes Blattner

Foto: Jörg Breidenbach